Neues im                          Fahrerlaubnisrecht

A B S C H N I T T E

       Infos:

Seit 19.01.2013  Aufstieg von Klasse A1 auf A2

ist nur eine Praktische Prüfung erforderlich.

( Theorieprüfung entfällt).


 

Auch wurde der Bußgeldkotalog neu gefasst.

Teilweise erhöhung des Bußgeldes und der Bepunktung.

 

 

Ab 31.03.2017 gibt es neue Prüfungsfragen

Neue Fragen bei der theoretischen Prüfung !

 

 

 

 

 

Ab 01.12.2009 ist die Theorieprüfung grundsätzlich am PC abzulegen.

Die zulassung fremdsprachiger Prüfung ist nur noch in elf Fremdsprachen möglich

Neu hinzugekommen ist Hocharabisch

 

 

 

 

 

 

 

Seit 19.01.2013 gilt eine neue

Fahrerlaubnisverordnung.

Neue Führerscheine sind nur noch

15 Jahre gültig und müssen

danach umgetauscht werden.

Führerscheine die vor dem 18.01..2013

ausgestellt wurden müssen

ab dem 19.01.2033 umgetauscht sein.